Temeno GmbH

industrie

Auf alle Eventualitäten vorbereitet - auch auf das Wahrscheinliche

Die steigende Komplexität der Produktionsumgebung erhöht auch die Gefahr von Produktionsunfällen. Im Falle von Verunreinigungen bei der Nahrungsmittelerzeugung, eines fehlerhaften Bauteils in Fahrzeugen, eines Bugs in der Flugsteuerungssoftware, eines Großbrandes oder einer Gasexplosion ist schnelles und effektives Gefahrenmanagement unerlässlich. Dabei müssen Gefahren und Schäden für die Umwelt, Menschenleben, kostbare Produktionsanlagen bestmöglich vermieden werden. In zeitkritischen Situationen ist schnelles Eingreifen entscheidend.

industrie

Auf alle Eventualitäten vorbereitet - auch auf das Wahrscheinliche

Die steigende Komplexität der Produktionsumgebung erhöht auch die Gefahr von Produktionsunfällen. Im Falle von Verunreinigungen bei der Nahrungsmittelerzeugung, eines fehlerhaften Bauteils in Fahrzeugen, eines Bugs in der Flugsteuerungssoftware, eines Großbrandes oder einer Gasexplosion ist schnelles und effektives Gefahrenmanagement unerlässlich. Dabei müssen Gefahren und Schäden für die Umwelt, Menschenleben, kostbare Produktionsanlagen bestmöglich vermieden werden. In zeitkritischen Situationen ist schnelles Eingreifen entscheidend.

Durch aktives Krisenmanagement
Imageschaden vermeiden

Für die erfolgreiche Bewältigung verschiedener Krisenszenarien benötigen Industrie und Handel effiziente Krisenmanagement-Lösungen, um automatisierte Alarmierung leicht auf die vorliegenden Bedürfnisse anzupassen. Dabei unterstützt Sie unsere hochentwickelten Softwareanwendungen in jeder Krisenphase – Von der digitalen Krisenprävention, über die Notfallpläne und das Incident- bzw. Krisenhandling bis hin zur revisionssicheren Dokumentation. Störfälle und Krisen in Organisationen mit hoher öffentlichen Wahrnehmung tragen noch weitere Risiken: Reputationsverlust oder im schlimmsten Fall ein echter Imageschaden. Durch aktive Krisenkommunikation nach innen und außen kann dem Risiko souverän begegnet werden. Mit der Kommunikationsplattform- unterstützt Temeno die Organisationen bei externen Anfragen, von Kunden, Medien oder Anwohnern. Damit bieten wir ein umfassendes Krisenmanagement auf einer einzigen Plattform.

Durch aktives Krisenmanagement
Imageschaden vermeiden

Für die erfolgreiche Bewältigung verschiedener Krisenszenarien benötigen Industrie und Handel effiziente Krisenmanagement-Lösungen, um automatisierte Alarmierung leicht auf die vorliegenden Bedürfnisse anzupassen. Dabei unterstützt Sie unsere hochentwickelten Softwareanwendungen in jeder Krisenphase – Von der digitalen Krisenprävention, über die Notfallpläne und das Incident- bzw. Krisenhandling bis hin zur revisionssicheren Dokumentation.

Störfälle und Krisen in Organisationen mit hoher öffentlicher Wahrnehmung tragen noch weitere Risiken: Reputationsverlust oder im schlimmsten Fall ein echter Imageschaden. Durch aktive Krisenkommunikation nach innen und außen kann dem Risiko souverän begegnet werden. Mit der Kommunikationsplattform- unterstützt Temeno die Organisationen bei externen Anfragen, von Kunden, Medien oder Anwohnern. Damit bieten wir ein umfassendes Krisenmanagement auf einer einzigen Plattform.

Anwendungsgebiete

Ersthelferalarmierung

Alleinarbeiterschutz

Krisenstäbe einberufen

Icons-Schnittstellen

Schnittstelle zu Leitsystemen & I/O Kontakte

Werksunfälle
und Vorfälle

IT-Überwachung

Anwendungsgebiete

Ersthelferalarmierung

Alleinarbeiterschutz

Krisenstäbe einberufen

Icons-Schnittstellen

Schnittstelle zu Leitsystemen & I/O Kontakte

Werksunfälle
und Vorfälle

IT-Überwachung

Anwendungsgebiete

Störfällen schnell und erfolgreich begegnen

Anbindung an zentrale Leitsysteme und automatisierte Mobilisierung der Bereitschaft und Entstörung

Mobilisierung von Ersthelfern

Mit dem Notfallskonferenzsystem entscheidende Krisenstäbe unverzüglich einberufen